Skip to content

Category Archives: Alltagsfleck

Zeit

Sie läuft weg, wir ihr hinterher. Wir wollen sie fangen und nutzen, aber ihr ist das egal. Sie ist immer schneller als wir, doch erst wenn wir uns setzen, still werden und genießen, bleibt sie ein wenig für uns stehen. Und gemeinsam kommen wir ein wenig zur Ruhe.   Es ist nur Gedankenscrabble …

Blogger PostFacebookShare

Gut ist gut genug

Nie ist es fertig, immer gibt es noch Ergänzungen, könnte etwas besser sein. Dann kommen Stunden, in denen es ganz mies läuft und die Seiten kurz davor stehen, sich in Nichts aufzulösen, nur durch einen Tastendruck. „Gut reicht nicht, es muss sehr gut sein“, die innere Stimme flüstert nicht mehr, sie schreit, während andere Geister […]

Blogger PostFacebookShare

Not-to-do-Listen

Listen sind toll, sagen einige Menschen, und schreiben auf, was sie wann, wie und wo zu tun haben. Oft wird dann einiges erledigt, viel öfter noch bleibt es zunächst links liegen, erledigt sich leider dennoch nicht von selbst. Viel spannender finde ich jedoch „Not-to-do-Listen“. Aufschreiben, was man auf keinen Fall mehr machen will und dann:  […]

Blogger PostFacebookShare

Nachgefragt

Patrick Steiner hat nachgefragt, ich habe geantwortet. Kurz. Damit Zeit bleibt, um weitere „Nachgefragt Interviews“ zu lesen. ;-)

Blogger PostFacebookShare

Augen.Blick

Eine Berührung, ein Lächeln, ein Ereignis, ein Wort. Bewegend, berührend, verändernd. Fragt man Menschen, welche Augenblicke sie verändert haben, sind es meistens: Geburt eines Kindes, Tod eines geliebten Menschen, Krankheiten. Aber da muss doch noch mehr sein, oder? Vielleicht die kleinen Momente, die erst später groß wurden, die wuchsen, Spuren hinterließen?! Gibt es sie? Welche […]

Blogger PostFacebookShare