Skip to content

Gut ist gut genug

Nie ist es fertig, immer gibt es noch Ergänzungen, könnte etwas besser sein. Dann kommen Stunden, in denen es ganz mies läuft und die Seiten kurz davor stehen, sich in Nichts aufzulösen, nur durch einen Tastendruck. „Gut reicht nicht, es muss sehr gut sein“, die innere Stimme flüstert nicht mehr, sie schreit, während andere Geister rufen: „Weg damit. Gut ist gut genug.“

Es ist kein Gedankenscrabble…

 

Blogger PostFacebookShare

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *
*
*